Verein Landschaftstheater Lenzburg

Der Verein Landschaftstheater Lenzburg ist eine Gruppe von Theaterbegeisterten aus der Region Lenzburg und verwirklicht seit dem Jahr 2000 ambitionierte Bühnenprojekte. Der Verein Landschaftstheater Lenzburg wurde vom damaligen Stapferhausleiter Hans Ulrich Glarner initiiert.

Bisherige Produktionen:

2000: Frühlings Erwachen von Frank Wedekind, Regie Louis Naef
2002: Szenen von Aargauer Autoren, Regie Hans Byland
2004: Haus Bellevue von Roger Lille, Regie Adrian Meyer
2006: Ängelrain, Stück und Regie Ruedi Häusermann
2014:  «...& Gloria» von Jens Nielsen, Regie Martha Zürcher

Vorstand

Thomas Passerini, Co-Präsident VLL, tpasserini@sunrise.ch
Nina Curcio, Co-Präsidentin VLL, ninacurcionina@gmail.com
Elena Müller, Aktuarin
Marcel Butty, Kassier
Manuela Enzler
Rafael Enzler
Stefan Riess